Mit Selfies gegen Rassismus

 

Im Rahmen der nationalen und kantonalen Aktionstage gegen Rassismus und Diskriminierung vom Freitag 13. März bis Montag, 30. März 2020 lancierten wir eine Social Media Kampagne um auf das Thema aufmerksam zu machen. Unter dem Hashtag #zeigvielfalt sollen Freunde oder Arbeitskollegen zweier unterschiedlicher Herkünfte ein Selfie oder ein Foto posten, um auf die Thematik aufmerksam zu machen. Ziel ist war es online auf ein Thema aufmerksam zu machen, dass eigentlich längst kein Thema mehr sein sollte. Leider ist Rassismus und Diskriminierung auch in einem fortschrittlichen Land wie der Schweiz immer noch an der Tagesordnung. Dem wollten wir entgegenwirken.

 

 

 

Bei der Kampagne kamen über 14 Fotos zusammen. Mit der Kampagne konnten wir über 30’000 Leute erreichen. 

 

0